Sonntag, 7. Februar 2010

Das Strickkleid ist zurück

Bekannt wurde das Strickkleid vor allem in der Hippie-Zeit. In dieser Zeit erlebte die Strickmode ihren modischen Höhepunkt. Inzwischen zeichnet sich ein klarer Trend ab. Seit einigen Jahren erfreut sich das Kleid an stetig wachsender Beliebtheit. Das besondere, das Strickkleid passt einfach zu jedem Anlass. Es kann sowohl zu einem leichten Schal im Sommer getragen werden, als auch mit offenen Schuhen kombiniert werden. Der Farbwahl ist keine Grenze gesetzt. Ob als Büro-Outfit in grau, beige, schwarz oder als freches Biker-Outfit in Farbenwie lila, blau und grün kombiniert mit einem groben Oversize-Schal.


Was hat das Strickkleid so beliebt gemacht?

Anhand von Befragungen kam man zu dem Ergebnis das dieses Kleid bei vielen Frauen ein Wohlfühlerlebnis auslöst. Der Stoff fühlt sich gut auf der Haut an, es wärmt sehr gut und generell ist und bleibt das Strickkleid einfach ein Hingucker.

Eines ist sicher, der Trend wird sich noch einige Zeit halten. Jetzt schon ist die Strickmode in den Kleiderschränken der Stars und Sternchen zu finden. Die Online Shops haben sich inzwischen auch eingeschaltet und bieten eine sehr große Auswahl. Jeder der ein wenig Kreativität und Strick-Talent mitbringt kann sich auch an einer der Zahlreichen Strickkleid Anleitungen versuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten